Patenkinder
Aveen
  • Name Aveen
  • Ort Autonome Region Kurdistan-Irak

Aveen ist 10 Jahre alt. Sie gehört mit zu den vielen Kindern, die dem Angriff vom IS miterlebt haben. Durch das Massaker der IS hat sie ihren Vater verloren. Gemeinsam mit Ihrer Familie ist sie geflüchtet.
Aveens Mutter hat eine Verletzung, durch die sie beim Gehen beeinträchtigt ist. Das Arbeiten und die Versorgung ihrer Kinder werden ihr somit erschwert. Der Krieg zwingt die Familie dazu in einem Flüchtlingslager zu leben. Nun Lebt Aveen seit fast einem Jahr mit ihren Geschwistern in einem Sommerzelt, ohne eine Aussicht auf Besserung. Das Sommer Zelt bietet ihnen nicht genug Schutz, da es alt ist und für jede Jahreszeit genutzt wird. Genug Platz ist für die Familie nicht vorhanden, Aveen und ihre Familie besitzen nicht ausreichend Matratzen. Ihre jetzige Situation ist menschenunwürdig.

Durch die monatliche Unterstützung ihrer Patin, war es Aveen und ihrer Familie möglich sich mit Nahrung und anderen lebenswichtigen Dingen zu versorgen.
Ohne jeglichen Beistand würde die Familie ihre jetzige Situation nur schwer überstehen.
Der Krieg in Syrien und Irak bringt viel Elend mit sich. Viele Flüchtlinge werden so an ihre körperlichen und psychischen Grenzen getrieben.

Sie sind mit ihrer Situation trostlos überfordert und von der Brutalität der IS traumatisiert.
Der Sommer im Irak bringt Temperaturen zwischen 40°C bis 50 °C mit sich. Ohne Wasser oder Schutz vor der Sonne steht diesen Menschen eine grausame Zeit bevor.
Auch du kannst mit einer Patenschaft den Menschen helfen eine bessere Zukunft zu haben.




Suham
Suham ist 7 Jahre alt und kommt aus Shingal.
Nasma
Nasma ist zwei Jahre alt und stammt aus Dugure, einem kleinen Dorf nahe Shingals.
Xalaf
Xalaf ist ein drei Jahre alter Junge aus Solach, einem kleinen und unbekannten Dorf nahe Shingals.
Vian
Vian ist ein sechs Monate altes Mädchen aus Tilizar, einem kleinen Ort in der Nähe Singals.