Patenkinder
Nasir
  • Name Nasir
  • Ort Tilgasab | Autonome Region Kurdistan-Irak

Nasir ist ein Jahr alt und kommt aus Tilgasab, einem kleinen Dorf in der Nähe Shingals. Seinen Vater hat er bei einem Überfall der Terrormiliz Islamischer Staat verloren. Abgesehen von ihm und seinem Großvater sind nur neun weitere Familienmitglieder verblieben. Zusammen teilen sie sich alle ein Sommerzelt, dass allerdings weder Schutz vor Kälte, noch vor Hitze bietet. Schwer geschädigt von den physischen und psychischen Schäden des Terrors und der Flucht, ist keiner der Familienmitglieder in der Lage zu arbeiten und somit die Rolle der finanzielle Einnahmequelle zu übernehmen. Außer Wasser und Nahrung mangelt es ihnen an Kleidung und weiteren lebenswesentlichen Dingen. Sie teilen sich sogar zu dritt eine Matratze.
Der Sommer bringt Temperaturen von 40-45°C mit sich. Der Familie drohen Dehydrierung und andere Gefahren des Sommers.

Ohne externe Unterstützung würden Nasir und seine Familie nur schwer überleben. Ihre Lebensbedingungen sind menschenunwürdig. Sie leben unter ständiger Angst vor einem weiteren Anschlag des IS am Existenzminimum. Nur durch die monatliche finanzielle Unterstützung von seinem Paten kann Nasir geholfen werden ihm mit Lebensmitteln zu versorgen und den Sommer zu überleben.

Der Terror des IS zwingt hunderttausende unschuldige Menschen dazu in ständiger Angst und am Limit ihrer Existenz zu leben. Ihnen wurde alles genommen und nur Leid und Elend gegeben. Die meisten Flüchtlinge können ihre Existenz lediglich durch externe Unterstützung und viel Glück sichern.




Aveen
Aveen ist 10 Jahre alt. Sie gehört mit zu den vielen Kindern, die dem Angriff vom IS miterlebt haben.
Vian
Vian ist ein sechs Monate altes Mädchen aus Tilizar, einem kleinen Ort in der Nähe Singals.
Suham
Suham ist 7 Jahre alt und kommt aus Shingal.
Islah
Islah erzählt, dass er seinen Vater schrecklich vermisst und sehr wütend über die Situation ist, dass er nicht mehr zu Schule kann und seinen Vater stolz machen kann.

 

 

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren