Patenkinder
Nasma
  • Name Nasma
  • Ort Dugure | Autonome Region Kurdistan-Irak

Nasma ist zwei Jahre alt und stammt aus Dugure, einem kleinen Dorf nahe Shingals. Das kleine Mädchen wurde auf den Sindschar-Gebirgen gefunden. Ein alter Mann entdeckte sie dort und nahm sie zu sich. Nasma war ganz alleine und lediglich von einer Decke umhüllt. Ihre Eltern sind unauffindbar und auch sonst hat sie keine Angehörigen. Rasho, der alte Mann der sie gefunden hat, kümmert sich seither um sie und verpflegt sie so gut er kann. Allerdings ist Rasho aufgrund seines Alters sehr geschwächt. Demnach fällt ihm die Versorgung Nasmas und seiner selbst nicht leicht.
Sie leben in einem Flüchtlingslager. Wie allen anderen mangelt es auch ihnen an Wasser, Nahrung und Kleidung. Der kommende Winter bringt eine unerträgliche Kälte mit sich. Nasma und Rasho sind beide aufgrund ihres Alters nicht in der Lage zu arbeiten oder sich zu versorgen.
Mit der Hilfe von Our Bridge kann Nasma verpflegt werden. Ihr kann sowohl Nahrung, als auch Wasser und Kleidung beschafft werden. Ohne diese Unterstützung wäre es nicht möglich Nasmas Leben zu erhalten.
Nasma und Rasho sind aber nur zwei von vielen hunderttausend Menschen, die durch den Krieg und der von der Terrormiliz Islamischer Staat ausgehenden Gefahr flüchten und um ihr Leben fürchten.




Aveen
Aveen ist 10 Jahre alt. Sie gehört mit zu den vielen Kindern, die dem Angriff vom IS miterlebt haben.
Susan
Susan ist 13 Jahre alt und kommt aus Sibashadr, einem kleinen unbekannten Dorf nahe Shingals.
Wahed
Wahed ist neun Jahre alt und stammt aus Xana Sore, einem kleinen Siedlungsgebiet in der Nähe Shingals.
Vian
Vian ist ein sechs Monate altes Mädchen aus Tilizar, einem kleinen Ort in der Nähe Singals.