Patenkinder
Rayan
  • Name Rayan
  • Ort Shingal

Mein Name ist Rayan und bin 13 Jahre alt. Ich komme aus Shingal und musste gemeinsam mit meiner Mutter und meinen drei Geschwistern vor den Angriffen des IS fliehen. Mein Vater wurde getötet bei dem Versuch, unser Dorf zu schützen. Kurz nach der Flucht verließ uns meine Mutter. Seit dem leben wir bei meinem Onkel in einem Zelt am Straßenrand. Bis heute habe ich von ihr nichts mehr gehört. Mein Onkel hat eine Frau und Kinder und somit ist das Zelt in dem wir leben sehr beengend. Aber nichts desto trotz kümmern sie sich sehr gut um uns. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich gerne mit meinen Geschwistern zurück nach Shingal. Ich wünsche mir später einmal in einem richtigen Haus zu leben, gemeinsam mit meinem Onkel und meiner Familie.




Ruaida
Wir haben kaum fließendes Wasser und selten Elektrizitaet. Im Winter ist es kalt, im Sommer heizt sich das Zelt extrem auf und bei Regen ist alles nass und es bildet sich nachträglich Schlamm
Avin
Mein Name ist Avin. Ich bin acht Jahre alt und lebe mit meiner Oma und meinem Opa zusammen im Shohati Camp.
Mazin
Als im August 2014 die Kämpfer des Islamischen Staates unsere Dörfer überfielen, flohen wir zuerst in die nahegelegenen Berge. Von dort aus dann weiter über Syrien nach Kurdistan. Die andere erzählen mir manchmal von der Zeit. Ich war zwar dabei, ich erinnere mich aber zum Glück kaum.
Seve
Mein Name ist Seve, ich bin elf Jahre alt und komme aus Shingal.

 

 

Cookie Hinweis

Wir setzen Cookies ein, wobei diese keine "Tracking-Mechanismen" nutzen. Einzelheiten zum Einsatz von Cookies können sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Akzeptieren